fi-forum / designstudie

aufgabe: die temporäre architektonische darstellung von vernetzung im sinne der informationstechnologie über eine
gesamtfläche von 6.000 qm – wirtschaftlich und unter berücksichtigung der erforderlichen brandschutzvorschriften.
umsetzung: nach skizzen kamen hammer, nagel und nylonband zum einsatz. unter verwendung eines flächenrasters und
einer längen- bzw. höhenstaffelung entstand eine beeindruckend schöne raumwirkung ganz im einklang zum corporate
design der sparkassen-finanzgruppe, sowohl formal als auch inhaltlich.
kunde / finanz informatik